Cristiano Ronaldo

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo gehört zu den bekanntesten Fußballern der Welt. Das liegt an den vielen magischen und legendären Momenten, die er uns geschenkt hat. Während seiner illustren Karriere hat CR7 zahlreiche Tore in England, Spanien und Italien erzielt.

Es war Sir Alex Ferguson, der 2003 sich dazu entschied, ein junges Talent namens Cristiano Ronaldo von Sporting Lissabon zu verpflichten. Bei Manchester United erhielt er die legendäre Rückennummer 7. Es dauerte nicht lange, bis er die Herzen der Fans eroberte. Seine unfassbaren Dribblings wirkten spektakulär, doch nur wenige konnten erahnen, was für ein effektiver Torjäger aus CR7 werden würde.

In der Saison 2008/09 gewann Cristiano Ronaldo seinen ersten Ballon d'Or, noch vor einen jungen Lionel Messi - das war der Beginn einer ständigen Rivalität zwischen zwei der besten Fußballer ihrer Generation. Im Sommer 2009 entschied sich Ronaldo für einen Wechsel zu den Königlichen von Real Madrid. Dort setze er seine Entwicklung zu einer gefürchteten Tormaschine fort. Während seiner 9 Spielzeiten für die "Los Blancos" erzielte er unfassbare 451 Tore, brach zahlreiche Vereinsrekorde und gewann ein Dozent Pokale.

2018 unterschrieb Ronaldo einen Vertrag bei Juventus. Auch im Trikot der Italiener erzielte er ein Tor nach dem anderen. Trotz seines nun fortgeschrittenen Alters überzeugt CR7 weiterhin mit einer körperlichen Physis und mentalen Stärke. Die Karriere von Cristiano Ronaldo scheint noch lange weiterzugehen und weitere Tore sind garantiert.