Black Friday ist (fast) hier! Melde dich an

Pantofola d'Oro Fußballschuhe

Pantofola d'Oro steht für italienisches Handwerk. Emidio Lazzarini fing damit an, Fußballschuhe für die örtliche Fußballmannschaft Ascoli Calci herzustellen. Lazzarini war ein Perfektionist und deshalb hatten die Schuhe weiches Kalbsleder und sorgten für einzigartige Ballkontrolle. Die berühmten drei Sterne wurden in den 1960ern als Logo verwendet, da drei Sterne damals für höchsten Luxus standen.

Erfahre mehr
Kompakt Normal
Filter

Zu diesem Zeitpunkt fing Lazzarini auch an Fußballschuhe für andere Athleten zu fertigen, wie z.B. Fußballer. Angefangen hat es mit seinem lokalen Team, Ascoli Calcio, und Lazzarinis Produkte entwickelten sich langsam zur Perfektion, mit weichem Kalbsleder, welches für eine hervorragende Ballkontrolle sorgte. Die Form passte sich dabei auch perfekt der Kontur des Fußes an.

Die Geschichte des Namens geht ungefähr so: John Charles, ein berühmter englischer Fußballer zu dieser Zeit, probierte die Schuhe und rief: "Das sind keine Fußballschuhe, es sind Pantoffeln. Goldene Pantoffeln!" Charles schuf damit die Marke Pantofola d'Oro, was auf Italienisch goldene Pantoffeln bedeutet.