Verpasse nicht unseren Sommerschlußverkauf! ☀️😎 Jetzt kaufen
Beliebte Kategorien
    Produkte

      Spüre den Hype! | Nike präsentiert Mercurial Superfly 360 x Kim Jones Limited Edition Fußballschuhe

      02.03.2018

      Geschrieben von Jan Christoph Sørensen

      Der schnellste Fußballschuh auf Erden hat gerade einen neuen Farbanstrich verpasst bekommen: Erlebe den Mercurial Superfly 360 x Kim Jones, der ein komplettes Gepardenmuster auf dem Obermaterial hat. Lese weiter und erfreue dich daran!

      Letzten Monat hat Nike eine neue und überarbeitete Version vom Mercurial präsentiert. Die neue Generation nennt sich Mercurial 360 und es ist vieles seit der erste Superfly 2009 veröffentlicht wurde. Bisher hat Nike sowohl eine schwarze als auch eine orange Farbvariante von diesem sehr beliebten Flyknit-Fußballschuh veröffentlicht, die beide sehr gelungen sind!

      Sichere dir hier deinen Nike Mercurial 360.

      Heute hat Nike eine brandneue Farbvariante präsentiert. Das Design stammt von dem britischen Designer Kim Jones, der eine absolute Schönheit entworfen hat und es ist nicht schwer zu sehen, von wo er die Inspiration für den wunderschönen Limited Edition Mercurial Superfly 360 hat.

      “I grew up in Africa and have always admired the strength of animals. The cheetah is the fastest land animal, so it makes complete sense as an inspiration for me,” says designer Kim Jones.

      Der Nike Mercurial Superfly 360 x Kim Jones vereint Reisen von Kim Jones aus seiner Kindheit mit seiner berühmten Londoner Punkattitude und das Ergebnis ist ein über den gesamten Fußballschuh angebrachtes Tierdesign auf dem Mercurial Superfly 360, der die Augen auf dem Spielfeld erfreut und Blicke auf sich ziehen wird.

      Da wir schon von Blicke auf sich ziehen sprechen, wollen wir erwähnen, dass wir bereits Cristiano Ronaldo in den Nike Mercurial Superfly 360 x Kim Jones gesehen haben und wir können es kaum abwarten, ihn mit den Schuhen bei der Champions League am 6. März gegen Paris zu sehen.

      Fortsetzung unten.

      Der Fußballschuh hat dieselbe Technologie wie seine Vorgänger - du bekommst also das komplette Flyknit-Erlebnis sowie Passform, Touch und Traktion. Es war die Technologie, die dafür sorgt, dass Kim Jones nicht widerstehen konnte.

      “Fabric and material innovation starts with performance. My main goal is making stuff that is super functional and that people want to own and to wear,” Jones says.

      Der Mercurial Superfly 360 x Kim Jones sichert dir Dynamic Fit Collar, genau wie bei der Version, die Ronaldo in früheren Saisons trugt. Er hat auch ein weiches aus einem Teil bestehendes inneres Futter, was ihn minimalistisch macht.

      Passform ist immer noch die Voraussetzung von Geschwindigkeit. Egal, wie innovativ Fußballschuhe sein können, wenn die Passform nicht stimmt und der Fuß nur 1 mm verrutscht, geht man Kompromisse bei Geschwindigkeit ein. Das ist aber hier kein Problem, denn der Mercurial 360 hat die bahnbrechende 360 Construction, was dank der neuen Nike Flyknit Technologie ermöglicht wird. Diese Innovation umschließt deinen Fuß und schließt Lücken zwischen Fuß und Sohle.

      Wie bei früheren Mercurials wird Traktion durch präzise platzierte Stollen gesichert. Diese befinden sich an Vorderfuß und Ferse. Man kann es sich wie eine Kralle vorstellen, den Nike hat sich dafür einiges bei den agilen Geparden abgeguckt und Traktion für Geschwindigkeit in den Vordergrund gestellt. Die überarbeitete Sohle bei diesem Fußballschuh ist atemberaubend!

      Der Mercurial 360 sichert einen weichen Touch am Ball und kann Wind und Wetter standhalten. Das ist Nike All Conditions Control (ACC) zu verdanken. Früher wurde ACC als Oberschicht auf Flyknit verwendet, um eine dünne Schicht zu schaffen. Hier wurde ACC beim der Herstellung in das Garn eingearbeitet, bevor es zusammengewebt wurde, damit du eine Schicht weniger hast. Und das alles natürlich ohne, dass du in deiner Leistung eingeschränkt wirst.

      Wenn du dein Paar der orangen oder schwarzen Farbvariante (oder vielleicht beide) willst, kannst du hier die beiden vorherigen Veröffentlichungen bestellen.