Joltter interviewt Thierry Henry und bekommt die Lebensgeschichte des Königs

13.10.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Letzte Woche hat PUMA etwas für uns arrangiert, das etwas ganz Spezielles war. Die Bühne im Stadion des Boreham Wood FC war klar, wo wir zu einem ganz speziellen Treffen eingeladen wurden und zwar mit dem König von Nord-London; Thierry Henry.

Es ist schwer jemanden in der Fußballwelt zu finden, der für seine Fähigkeiten auf dem Platz so gefürchtet wurde wie Thierry Henry. Selbst in den letzten Jahren seiner Profikarriere plättete er Abwehrspieler mit einem butterweichen Antritt und fast unmöglich schnellen Füßen. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere benutzte er im den eleganten PUMA King, stell dir also vor, wie schnell er gewesen sein könnte, wenn er ein Paar ultra-leichte evoSPEED SL. Das ist etwas was Abwehrspielern Alpträume geben kann.

Thierry Henry war eine Inspiration für so viele Fußballfans, die aufgewachsen sind und seine undenkbaren Leistungen jedes Wochenende gesehen haben. Wir sind allerdings der Meinung, dass seine komplette Geschichte nie erzählt wurde und in unserem One-on-One Interview mit King Henry wollten wir unseren Fokus darauf legen und über etwas über sein Leben und seinen Werdegang hören. Alles von seinen bescheidenen Anfängen in Frankreich bis hin zu wie er einer der meistgefürchtesten Spieler wurde.

Wir werden euch Thierry Henrys komplette Lebensgeschichte und was ihn so speziell gemacht hat, bald in einem Video auf unserer Website zeigen. Joltter hat einen einzigartigen Einblick in sein Leben bekommen, ihr könnt euch also wirklich auf etwas für echte Henry Fans freuen. Ist King Henry dein liebster Spieler aller Zeiten?