adidas veröffentlicht den adidas Predator Tango 18+ Boost Sneaker

04.12.2017

Geschrieben von Morten Numrich

Wir haben alle auf die Rückkehr des Predator gewartet und dieser Traum ist letzte Woche in Erfüllung gegangen. Jetzt ist adidas noch einen Schritt weiter und veröffentlicht den Predator in der Street-Version.

adidas hat heute den Predator 18+ Sneaker mit der Boost Mittelsohle, die speziell für diesen Schuh entwickelt worden ist, veröffentlicht. Sie haben uns bereits eine 18.1 Version mit Schnürsenkel und Boost Sohle präsentiert, wir hatten aber immer das Gefühl das auch noch eine limitiertere und laceless Version erscheinen wird.

Der adidas Predator Tango 18+ Boost Sneaker verfügt über ein schickes Design, welches ein schwarzes Primeknit Obermaterial mit einer glänzenden Ferse, mit der Aufschrift “PREDATOR”, vereint. Des Weiteren dehnt sich das Primeknit Material beim Anziehen und lässt eine rote Farbe erscheinen. Alles ist auf der populären Boost Mittelsohle angebracht, welche sich bequem anfühlt und trotzdem toll aussieht.

Mit der Einführung des Predator, hat Savage Control die PureControl und die ACE Kollektion übernommen, welche nicht weitergeführt wird. Was adidas' 'Stadium to Street' Initiative angeht, war kein Sneaker beliebter als der ACE 16+ UltraBoost. Es bleibt spannend zu sehen, ob der neuste Sneaker von adidas das gleiche Level erreichen kann und ob wir bereits das Ende des A16+ UB erleben werden.

Hier kannst du dir dein Paar des Predator Tango 18+ Boost holen. Er ist Teil der Limited Collection und somit wird er nicht lange erhältlich sein.