Erlebe die 2000-er neu mit dem Remake des Predator Precision

05.09.2017

Geschrieben von Morten Numrich

Großartige Neuigkeiten für alle Predator Fans! adidas präsentiert ein Remake des berühmten adidas Predator Precision. Upgedatet für den modernen Fußball! Erfahre hier mehr über die Limited Collection Veröffentlichung.

Es ist schon fast ein Trend geworden, dass adidas alte Predator in einem Remake neu veröffentlicht, um die legendäre Predator Reihe zu ehren. 2014 sahen wir das Revenge Pack, welches ein Remake des legendären Predator Mania beinhaltet hat. Vor wenigen Monaten kam das Remake des Mania in einer cremefarbenen Champagne Edition. Seit des ersten Remakes im Jahre 2014 hat sich technologiemäßig jedoch einiges geändert, u.A. die Einbringung der modernen Sprintframe.

Zur originalen Einführung an der Euro 2000, wurde der schwarze adidas Predator Precision von Spielern wie Patrick Kluivert, David Trezeguet und David Beckham getragen. Auf den Schuh ließ adidas eine blaue Farbvariante folgen, die nun als Grundlage für dieses neue Remake dient.

Fortsetzung unten.

Was die Technologien angeht, ist der 2017 adidas adidas Predator Precision Limited Collection beim Obermaterial identisch mit dem originalen Predator Precision aus dem Jahre 2000. Beide Schuhe verfügen über ein Obermaterial aus Känguruleder mit demselben Stichmuster. Auch die ikonische rote Lederzunge, die von Velcro Tabs auf den Schnürsenkeln an Ort und Stelle gehalten werden, ist vorhanden, genauso wie die saubere Strike Zone. Die neue hinzugefügte Sprintframe des ACE17+ macht den Predator Precision leichter, ist jedoch auch die einzige Neuerung.

Basierend auf der blauen Farbvariante, verfügt der Predator Precision auch über die ikonischen Drei Streifen auf den Seiten und dem adidas Performance Logo auf der Zunge. Dies ist ein 'Must-Have' für jeden Fußballschuh-Liebhaber, der die guten alten Zeiten vermisst, in denen der Predator den Platz regiert hat.

Hole dir dein Paar des adidas Predator Precision genau hier! Beeile dich, lange werden die Schuhe wohl aufgrund der limitierten Stückzahl nicht verfügbar sein.