Die Unisport World Tour rammt Los Angeles

24.09.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Bei unserer massiven World Tour haben wir schon einige unglaubliche Orte und Städte besucht aber wir sind noch lange nicht fertig damit, die Fußballwelt zu entdecken und herauszufinden wie die Menschen den Fußball atmen und leben. Dieses Mal besucht Joltter Los Angeles und bekommt einen exklusiven Einblick darüber, wie die Stadt ihre Liebe für Fußball und besonders LA Galaxy zeigt.

Es gibt tausende von Sachen, die man in Los Angeles machen kann und auch wenn man vielleicht nicht direkt an Fußball denkt, so ist die Stadt dennoch das Zuhause des größten und besten Teams der Staaten und die Unterstützung ist riesig.

In diesem Teil der Reise bekommt Joltter einen exklusiven Einblick in die LA Galaxy Trainingseinrichtungen und nimmt an einem Training der Nachwuchsmannschaft teil, bei dem er sogar bei einer schnellen Crossbar Herausforderung dabei ist. Eine wirklich einzigartige Chance um zu sehen, wie stark der Fußball in den USA wächst und sich entwickelt.

Auch wenn es mit einer Gruppe von Spielern war, die bald in der MLS spielen werden, eine Crossbar Herausforderung war nicht genug Fußball für Joltter während seines Aufenthaltes in Los Angeles. Er hat deswegen nach den coolsten Fußballspots der Stadt gesucht und auch ganz sicher einen davon gefunden, wo er auch die Chance hatte eine Runde zu kicken. Es ist LA und natürlich ist der Ort unglaublich!

Die ganze Sache wird mit einem Besuch eines LA Galaxy Spiels abgerundet, wo wir einen näheren Blick auf die Leidenschaft der Fans und des Spieles werfen. Ein weiterer sehr erfolgreicher Besuch auf unserer World Tour, bei dem wir wieder einmal bewiesen haben, dass die Welt Fußball genau so liebt wie wir.