Welche Torwarthandschuhe solltest du wählen? Verschluss und Passform

20.09.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Ein Torwarthandschuh besteht aus vielen Elementen. Ich dich vorher schon durch die verschiedenen Cuts und das Latex geführt, was einen Einfluss auf die Passform, den Grip und die Haltbarkeit hat. In diesem Ausschnitt liegt der Fokus auf dem Verschluss des Handschuhes, insgesamt nur ein kleines Detail, was aber eine größere Rolle spielt als man denkt.

Der Verschluss eines Torwarthandschuhes spielt eine ähnliche Rolle wie der Schnürung eines Fußballschuhes. Es ist der Verschluss, der dafür sorgt, dass der Handschuh vernünftig um die Hand herum sitzt. Wenn man Erfahrung mit Torwarthandschuhen hat, dann wird man auch dazu neigen zu sagen, dass man Vorlieben diesbezüglich hat.

Weiß du welche Torwarthandschuhe du bevorzugst? Dann findest du sie genau hier.

Der Verschluss funktioniert grob gesehen bei allen Handschuhen gleich: Eine elastische Handgelenksbandage mit einer Form von Riemen, den du mit Hilfe eines Klettverschlusses festziehst. Es gibt allerdings 3 verschiedene Formen von Verschlüssen, die es in verschiedenen Ausführungen gibt.

Hook & Loop ist wohl der meistgenutzte und traditionellste Verschluss den es gibt. In der Regel hast du eine elastische Bandage und einen Latex-Riemen zum festziehen.

Bandage lässt sich oft mit einer Bandage vergleichen, die du um einen verstauchten Knöchel o.Ä. wickelst. Der Riemen ist häufig etwas länger und elastisch, so dass du die Bandage noch enger festziehen kannst.

V-Notch ist eine Form die verwendet wird, um deine Hände kühl zu halten und hat deswegen auch eine belüftende Handgelenksbandage. Dieser Typ wird allerdings nicht so häufig wie die anderen Typen.

Der Verschluss sorgt am Ende für eine enge Passform - einige mögen es lieber enger und sollten nach einem Bandagen Verschluss Ausschau halten, andere wiederum bevorzugen eine traditionelle Passform, die der Hook & Loop Verschluss bietet. Egal was du bevorzugst, wir empfehlen dir die Handschuhe anzuprobieren und so herauszufinden, was am besten funktioniert.

Das sind also die Verschlüsse. Die Vorlieben sind hier verschieden und ich persönlich bevorzuge einen Bandagen Verschluss, da sich der Handschuh dann noch enger an der Haut anfühlt, was mir persönlich besser gefällt. Nächstes Mal schauen wir uns die Rückhand an, ein Bereich bei dem es sich hauptsächlich um Schutz handelt.