Wenn der Hypervenom mit Alegria Leder

19.11.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Es ist schon einige Zeit her, dass das letzte Tech Craft Pack auf den Markt kam. Ganze 3 Generationen haben ein Update bekommen, auch wenn die Hypervenom Kollektion nur ein "halbes" Update bekommen hat. Jetzt gibt es aber auch die erste Tech Craft Ausgabe des Hypervenom Phantom.

Der Hypervenom Phantom hat seit seiner Einführung 2013 eine etwas holprig Reise hinter sich. Der Fußballschuh, der von vielen als bestes Modell auf dem Markt angesehen wurde, verlor stark an Beliebtheit, als die 2. Generation eingeführt wurde. Im Sommer 2016 ging Nike allerdings zurück zur originalen NikeSKin Oberfläche und hat damit einige Fans zurückgewonnen.

Zum ersten Mal sehen wir jetzt, wie das neue Update mit einer Lederoberfläche beim Tech Craft Pack 2.0 funktioniert. Nike hat im Endeffekt die NikeSkin Oberfläche entfernt und dafür geschmeidiges Alegria -Leder auf das innere Skelett des Schuhes gesetzt.

Du kannst dir hier die neuen Hypervenom Tech Craft Fußballschuhe kaufen.

Abgesehen davon, dass die neue Tech Craft 2.0 Farbvariante wirklich, wirklich genial ist(!), so ist auch das Konzept eine extrem gute Alternative für den, der Leder als Oberfläche bevorzugt. Und lass mich noch einmal wiederholen, dass hier nicht irgendein Leder verwendet wurde, wir reden hier über Alegria Leder! Wenn du das Leder einmal gefühlt hast, dann wirst du merken, warum wir hier so auf diesem Punkt herumreiten. Wenn du noch nicht die Gelegenheit dazu hattest, dann solltest du es wirklich bald tun!