Der größte Fußball Sale des Sommers

PUMA evoTOUCH Pro | Die neue Farbvariante für die Winter Saison

18.11.2016

Geschrieben von Morten Numrich

Die Veröffentlichung des evoTOUCH hat PUMA gesegnet. Sie haben bis jetzt noch keine schlechte Farbvariante herausgebracht und damit wollen sie gar nicht erst anfangen. Checkt es aus...

Der PUMA evoTOUCH wurde im Frühling diesen Jahres veröffentlicht und ist hier bei Unisport schnell zu einem der beliebtesten Schuhen geworden. Man versteht auch ganz einfach wieso. Mit der evoKNIT Sockenkonstruktion, stellen sie alle anderen Socken-Konstruktionen in den Schatten. Die evoKNIT Socke spielt in einer eigenen Liga da die angenehme Passform und der Lockdown seinen Spielern die absolute Stabilität und Kontrolle verleihen.

Du kannst dir dein Paar des PUMA evoTOUCH genau hier holen und es Marco Verratti und Cesc Fabregas gleichtun.

Fortsetzung unten

Der Name evoTOUCH kommt nicht von ungefähr, denn der Schuh überzeugt sowohl beim Ballgefühl sowie auch bei der Ballkontrolle. Das Obermaterial des Schuhs nennt sich K-Touch. Dieser Name passt nicht nur gut zum Schuh, sondern beschreibt auch dessen Materialien perfekt. Das weiche K-Leder wurd emit dem evoKNIT Material verschmolzen und liefert dir eine Passform, die sich schnell an deine Fußform anpasst. Zudem verleiht es dir ein Barfuß-Erlebnis mit einem sensibleren Ballgefühl.

"Der PUMA evoTOUCH ist ein großartiger Schuh, da er zu meinem Spielstil passt, das Ballgefühl ist sehr beeindruckend und sehr wichtig für ein Maximum an Ballkontrolle." - Cesc Fabregas

Zusätzlich zum Leder-Design veröffentlicht PUMA den Schuh nun in einer Farbvariante, die bei allen Athleten, mit verschiedenem Hintergründen, gut ankommen sollte. Die blauen und weißen Farben sorgen für eine Farbkomposition, die genau so stylish wie der Schuh ist und diesem gerecht wird. Freue dich auf den Moment in welchem diese Schuhe die Stadien, und vielleicht auch deine Füße schmücken werden.

Du kannst dir hier dein Paar des PUMA evoTOUCH Pro holen und Verratti und co. folgen.