Das Nike Elite Pack sorgt für Rückenwind

15.08.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Auch wenn wir in diesem Jahr mit EM, Copa America und OL gesegnet waren, so geht doch nichts über den Klubfußball. Wir starten die Saison mit einer frischen Ausgabe der Fußballschuhe der Woche.

Robert Lewandowski (Bayern München) & Joe Hart (Manchester City) – Nike Hypervenom Phantom Elite Pack

Vor ein paar Wochen enthüllte Nike ihre neueste Kollektion, das Elite Pack. Die Kollektion unterscheidet sich allerdings in sofern von den normalen Nike Kollektionen, dass nur 11 Profis sie tragen werden. Lewandowski und Joe Hart gehören zu diesen 11. Und auch wenn Lewa mit seinem Elite Pack Debüt zufrieden sein kann, so sieht es bei Joe Hart gerade nicht nach Elite bei Manchester City aus. Sind seine Tage bei City gezählt?

Raheem Sterling (Manchester City) – Nike Mercurial Vapor Elite Pack

Raheem Sterling gehört auch zu den Elite Pack Spielern und konnte sich über Spielzeit und den ersten Saisonsieg in der Premier League freuen. Sterling hatte auch seinen Anteil am Sieg, indem er den Elfmeter zum ersten Tor herausholte.

Kevin de Bruyne (Manchester City) - Nike Magista Obra Elite Pack

Man könnte fast meinen, dass Nike die gesamte City Mannschaft für ihr Elite Pack ausgewählt hat. Denn auch Kevin de Bruyne, der seit neuestem im Magista Obra spielt, gehört zu den Elite Pack Spielern. Es bleibt spannend, ob de Bruyne am Obra festhält oder wie so viele seiner Kollegen zum Opus rüberspringt...

Raphaël Varane (Real Madrid) – Nike Tiempo Legend 6 Elite Pack

Real Madrid gewann den UEFA Super Cup im echten Real Madrid Stil. Varane war auch auf dem Platz und zwar mit seinen Tiempo Legend 6 Elite Pack. Jup, Varane trägt das Elite Pack, aber Sergio Ramos nicht. I know, right…

Santi Cazorla (Arsenal), Park Yongwoo (Südkorea) & Manny Muscat (Melbourne City) – PUMA evoTOUCH

Einer der heiß ersehntesten Fußballschuhe der letzten Woche ist der PUMA evoTOUCH, der sich der Familie der Fußballschuhe mit Socken anschließt. Ein extrem bequemer Fußballschuh, der sicher seinen Marktanteil bekommen wird. Wir haben den Schuh an Santi Cazorlas Füßen in der Premier League, auf dem olympischen Rasen in Brasilien und auch in Melbourne City, Australien gefunden. Fabregas werden wir sicher auch damit sehen können, wenn Chelsea ihre Premier League Saison startet.

Cristian Higuita (Orlando City) – adidas X 16.1 Dark Space

Wir haben bisher die geschwärzten adidas Fußballschuhe unter dem Namen Dark Space noch nicht finden können. Also bis heute versteht sich. Denn uns ist Cristian Higuita aus der amerikanischen MLS mit einem Paar X 16.1 Dark Space aufgefallen. Mir ist schon klar, dass die Spieler Verträge mit den Marken haben, aber warum wechselt niemand zu den geschwärzten Modellen? Die sehen doch genial aus...