adidas präsentiert das HSV Auswärtstrikot 2016 | Ein Traum in Pink

06.08.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Wir haben in dieser Sommerpause schon viele Trikots gesehen, ob klassisch, mit ausgefallenen Designs oder auffälligen Farben, aber jetzt bringt uns adidas die Krönung! Dürfen wir vorstellen: Das Hamburger SV Auswärtstrikot 2016/17.

Nachdem wir in den letzten Jahren schon unter anderem Real Madrid und Juventus in einem pinken Trikot gesehen haben, ist dieses Jahr das HSV Auswärtstrikot 16/17 an der Reihe. Pink ist immer eine Farbe die bei Fußballtrikots die Meinungen spaltet und auch schnell nach hinten losgehen kann, wie 2014/15 beim Real Madrid Auswärtstrikot, wo die pinken Shorts, Stutzen und das Trikot dann doch ein wenig zu viel des Guten waren, wenn ihr mich fragt.

Das neue Trikot des Hamburger SV ist da dann doch nicht ganz so offensiv und wird durch die dunkelblaue Ärmel und einem Kragen in der gleichen Farbe abgerundet. Shorts und Stutzen kommen passend dazu auch in Dunkelblau, was sofort die Erinnerungen an die Saison 1976/77. adidas ließ sich nämlich von der Saison inspirieren, in der der HSV seinen ersten internationalen Titel mit dem Sieg über den RSC Anderlecht im Finale des Europapokal der Landesmeister holte. Damals wie heute war das HSV Trikot nämlich in Pink und Dunkelblau gehalten.

Die Frage ist jetzt natürlich nur, ob dieses Trikot voller Tradition und Geschichte die Spieler der Hamburger zu Höchstleistung motivieren kann, damit sie Auswärts nicht nur durch das neue, pinke HSV Auswärtstrikot auffallen. Als ich zum ersten Mal hörte, dass adidas dem HSV ein pinkes Trikot spendiert, war ich mehr als skeptisch, aber ich muss sagen, dass sie mich hier komplett überzeugt haben und ich hole es mir auf jeden Fall!

Wenn du dir auch das neue HSV Auswärtstrikot 2016/17 holen willst, dann kannst du es genau hier finden.