Der CR7 Chapter 2: Natural Diamond

18.03.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Vom Savage Beauty der Vulkane Madeiras hin zu einem Natural Diamond. Nike stellt jetzt das zweite Kapital von Cristiano Ronaldos Reise vor.

Er hat immer ein ungeschliffenes Talent und man konnte schon früh sehen, dass seine Fähigkeiten und sein Hunger nach Erfolg einzigartig waren. Im Alter von 12 Jahren zog er aus von Madeira, um seinen Traum ein Superstar zu werden, in Lissabon Realität werden zu lassen. Es war ein Schritt, der viel Mit erforderte und einer, der die Fußballgeschichte für immer verändern würde.

Ronaldo ließ sich nicht abhalten und seine unglaubliche harte Arbeite verwandelten ihn von einem ungeschliffenen, natürlichen Diamanten zum Superstar, den wir heute sehen. Wie du dir mittlerweile vorstellen kannst, ist es diese einzigartige Kombination aus einem unglaublichen, natürlichen Talent und dem Willen immer härter an sich zu arbeiten, was das zweite Kapitel und somit den CR7: Natural Diamond inspiriert hat.

Inspiriert von dieser zweiten Etappe von Ronaldos Reise als Fußballspieler, hat Nike die neueste Mercurial Superfly Farbvariante entworfen. Während die Oberfläche eine geschmeidige Kombination aus Königsblau und Navy trägt, wurden der Swoosh und das CR7 Logo an der Ferse in einem funkelndem Design gestaltet. Nur um sicher zu gehen, falls dir das Design nicht Diamant-artig genug ist.

Aber warte, denn es wird noch besser. Um seine frühen Jahre in Lissabon zu repräsentieren und um die Inspiration von Diamanten noch mehr hervorzubringen, wurde der Bereich an der Ferse mit einer steinigen Oberfläche ausgestattet. Je länger du den Schuh entlang gehst und zum Vorderfuß kommst, wird die Oberfläche weicher, was wieder als Symbol von Ronaldos Entwicklung gesehen wird und wie er sich selbst von einem natürlichem Diamanten zum Star, der er heute ist, gemacht hat. Ganz großes Kino von Nike!

Wenn du den Nike Mercurial Superfly CR7 Natural Diamond haben willst, dann kannst du dich hier anmelden.