Die Fußballschuhe der Woche: Sieh die besten Schuh der letzten Woche

29.02.2016

Geschrieben von Yannick Willer

An diesem Wochenende gab es wirklich Sichtungen ohne Ende, lehne dich also zurück und genieße die besten Fußballschuhe der Profis vom Wochenende.

Kamil Wilczek (Brøndby IF) - Mizuno Morelia Neo

Die dänische Superliga ist wieder im Gange und das sind gute Nachrichten für uns Kiebitze, denn sie ist dafür bekannt, dass man immer etwas Gutes findet. Dies war auch dieses Mal der Fall, als Kamil Wilczek in seinem ersten Spiel für seinen neuen Verein Brøndby in einem Paar Mizuno Morelia Neo spielte.

Ali Abbas Al-Hilfi (Sydney FC) - Nike Hypervenom Phinish Ousadia Alegria

Ali Abbas vom Sydney FC befriedigte seinen inneren Neymar, als er in die neuesten Signatur-Schuhe des Brasilianers schlüpfte. Er wählte allerdings die Phinish statt den Phantom Schuhen - der Dynamic Fit Collar ist halt nicht für jeden.

Marcus Rashford (Manchester United) - Nike Mercurial Vapor X Teilweise Blackout

Wo kommt er her? Der Neue im Bunde, Marcus Rashford, traf 2 Mal gegen Midtjylland und 2 Mal gegen Arsenal in seinen teilweise Blackout Nike Mercurial Vapor X. Wer auch immer diese Schuhe geschwärzt hat, wusste was er tat, denn präziser geht es nicht.

Jese Lingaard (Manchester United) - Nike Magista Opus & adidas X 15.1

Wahrscheinlich einer der schnellsten Markenwechsel überhaupt, kommt von Jesse Lingaard. Normalerweise spielen die Profis in geschwärzten Schuhen während der Vertragsgespräche. Innerhalb von drei Tagen zwischen Europa League und Premier League, war der Wechsel perfekt. So läuft das!

Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - Nike Mercurial Superfly IV Bright Mango

Ich hätte gutes Geld darauf gesetzt, dass Cristiano Ronaldo gegen Atletico Madrid seine Quinhentos Special Edition tragen würde, doch anscheinend hat er noch etwas für seine Bright Mango Schuhe übrig. Die sind auch noch ziemlich neu, es ist also nur fair sie noch ein wenig zu tragen.

Timo Werner (Stuttgart) - adidas Messi 15.1

Man kann nicht Ronaldo sagen, ohne Messi zu erwähnen und auch er bekam letzte Woche neue Schuhe. Messi traf in ihnen 2 Mal gegen Arsenal und so tat es auch Timo Werner für Stuttgart. Der 19 Jährige ist Teil der 'Backed by Messi' Crew und einer der wenigen Spieler, der die Schuhe tragen darf.

Vincent Kompany (Manchester City) - New Balance Visaro

Was für ein Monster! Gerade von seiner Verletzung erholt, aber Vincent Kompany rettete ein ums andere Mal im Cup Finale gegen Liverpool. Er bekommt wirklich nicht viel Unterstützung von seinen Abwehrkollegen, die ohne ihn immer ein wenig verloren wirken. Der Kapitän stemmte den Pokal in der neuesten New Balance Visaro Farbvariante, du unglaublich sauber aussieht.

Willy Caballero (Manchester City) - HO Soccer SSG Ghotta Hybrid SMU + Nike Magista Opus

Kompany war gut, aber der Mann des Abends war ganz klar Willy! Nicht nur, dass Caballero drei Elfmeter hielt, er trug auch eine der besten Torwarthandschuh und Fußballschuh Kombination seit langem.

Mauricio Pinilla (Atalanta) - Umbro Medusæ

Der magische Touch und Lichtgeschwindigkeit kombiniert. Das bekommst du mit dem Umbro Medusae und es sieht so aus, als ob Mauricio Pinilla dies auch mal ausprobieren wollte, denn der Velocita Spieler wechselte zum neuen Schuh. Ich kann es ihm nicht verübeln, denn die Passform ist wirklich beeindruckend.