PUMA bringt ein wenig Atomic Blau auf den evoPOWER 1.3

14.01.2016

Geschrieben von Yannick Willer

PUMA kommt mit einer weiteren evoPOWER Farbvariante und nach der Neon Variante heute morgen kommt jetzt ein eher gedämpfter Look.

Ein bisschen Blau, ein Ecke Schwarz und ein Spritzer Neon an der Hacke ist das Rezept für ein großartiges Paar Fußballschuhe. Dies sind zwar nicht die PUMA evoPOWER 1.3 in den wir Spieler wie Oliver Giroud, Cesc Fabregas und Balotelli auf dem Platz sehen werden, doch wenn ich mich fragt, dann macht die Klasse der Schuhe das Fehlen der lebendigen Farben schnell vergessen.

Ihr kennt alle das Gefühl barfuß gegen einen Ball zu treten und die Art und Weise, wie der Schuss mehr kraft bekommt oder? Tja, genau das versucht die PUMA evoPOWER Kollektion zu erreichen, während du trotzdem den Schutz bekommst, den du brauchst, so dass du wirklich durchziehen kannst.

PUMA schafft dies, indem sie den evoPOWER mit einer AdapLite Oberfläche ausgestattet haben, die sich nur länglich und nicht seitlich strecken kann. Dies bedeutet, wenn du deinen Fuß öffnest, um wirklich gegen den Ball zu hämmern, dann kannst du die volle Kraft deines Fußes nutzen. Die Sohle ist mit dem Gradual Stability Frame ausgerüstet, ein integriertes Teil, welches, wie der Name schon sagt, für graduelle Stabilität im ganzen Schuh sorgt, so dass er beweglicher am Vorderfuß ist.

Du kannst die PUMA evoSPEED 1.3 Schwarz/Weiß/Blau genau hier bekommen.

Wir haben bisher nur drei Farbvarianten des PUMA evoPOWER 1.3 gesehen, wenn man die Camouflage Variante mitrechnet, doch das ist bisher ganz klar mein Favorit. Was hältst du von ihnen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

ALT_TAG