Lerne den neue Mizuno Morelia Neo kennen- Believe the hype!

07.01.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Wenn du es nicht schon lange weißt, dann mach bereit überrascht zu werden. Lies weiter und schau dir die Mizuno Morelia Neo Fußballschuhe genauer an, die nichts anderes als ein technisches Fußball Meisterwerk sind. Ja, ich weiß es klingt übertrieben, doch ihr könnt dem Hype glauben!

Um die Morelia Neo Schuhe besser kennenzulernen, ist es am einfachsten herauszufinden, wie sie erfunden wurden. Der Neo ist an sich die komplett modernisierte, für Großes geschaffene und technologisch vollgestopfte Version von Mizunos klassischem Lederschuh, dem Morelia. Der Morelia war immer für seine unglaublich weiche Leder-Oberfläche bekannt, als die Designer sich also hinsetzten, um eine moderne Version auszuarbeiten, war es klar, dass dies nicht entfernt werden würde.

Ich mache euch keine Vorwürfe, wenn ihr mir nicht ganz folgen könnt, denn hier in Europa gehen Speed-Schuhe und Leder-Oberflächen nicht gerade Hand in Hand. Aber das liegt vielleicht daran, das ihr noch nie einen Mizuno Morelia Neo getragen oder in der Hand gehalten habt. Sie fühlen sich genial an, sitzen eng am Fuß und sie machen alles was ein Speedschuh kann und alles wovon die Leute dachten, dass es ein Lederschuh nicht kann. Ich sage es einfach nochmal: Believe.The.Hype!

Die enge Passform und das Gefühl eng am Boden zu sein, kommt hauptsächlich dank der einzigartigen runden Form des Schuhes zustande, welche ein komplett neues Barfuß-Gefühl erzeugt. Dazu kommt, dass der Schuh in den kritischen Bereichen flexibler geworden ist und du einen Schuh bekommst, der sich mit jedem anderen Speed-Schuh in Bezug auf Passform und natürliche Bewegungsfreiheit messen kann.

Willst du auch die überlegene Handwerkskunst des Mizuno Morelia Neo genießen? Dann findest du hier die Schuhe.

Der Star der Show ist allerdings immer noch die Leder-Oberfläche des Schuhes, über die ich einfach reden muss. Ich meine, sie ist wirklich nicht von dieser Welt und das, was diesen Schuh wirklich von anderen unterscheidet. Das Leder ist unglaublich weich und die Art und Weise, wie Mizuno es der Oberfläche hinzugefügt hat, ohne Kompromisse mit einigen synthetischen Bereichen zu machen, zeigt einfach nur ihre Hingabe ein Produkt zu erschaffen, welches so gut wie möglich ist. Fang ihr schon an dem Hype zu glauben?

Der Mizuno Morelia Neo kommt in zwei Ausführungen, wie ihr oben in den Bildern sehen könnt. Das eine Modell wird wird in Indonesien gefertigt und das andere in Mizunos eigener Fabrik in Japan. Ich will nicht das Indonesian Modell zu schlecht machen, aber nachdem ich das Leder von beiden gefühlt habe, würde ich niemals etwas anderes als die MIJ Version wählen. Wenn du dich jetzt fragst welche Version welche ist, der Schuh mit dem gemusterten Mizuno Logo ist die japanische Version.

Wir hoffen, dass wir etwas Licht auf den schmalsten und gemeinsten Speed Schuh der Welt werfen konnten, der trotz seiner Leder-Oberfläche unter 200 Gramm bleibt. Was hältst du vom Mizuno Moerlia Neo - bist du genau so aufgeregt wie wir?