PUMA deutet eine neue evoPOWER Generation mit dem neuen Camo Design an

28.12.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Es steht wieder alles auf dem Kopf. Zum 3. Mal in Folge präsentiert PUMA um Neujahr herum einen evoPOWER Camo. Und wir wissen was das bedeutet - eine neue Generation ist auf dem Weg. Oder, das bedeutet, dass die neue Generation schon hier ist...

Wir kennen PUMA mittlerweile gut genug, dass wir wissen, wenn das "Camo" Design präsentiert wird, dann ist etwas neues auf dem Weg. PUMAs Camo Design ist ihre offizielle, inoffizielle Art eine neue Generation anzukündigen. Mit dem Camo Design "versucht" PUMA die Details der neuen Generation zu verstecken, aber im Endeffekt ist es nur eine Alternative zu Blackout Schuhen.

Die Geschichte um den evoPOWER ist immer noch die gleiche wie beim Start 2013. Die dehnbare Adap-Lite sorgt dafür, dass der Fuß eine Barfuß-Gefühl beim Schuss bekommt, AcuuFoam Polster am Vorderfuß sorgen für eine reine Schussfläche und präzise Schüsse. Die Sohle ist auf PUMAs Gradual Stability Frame aufgebaut, der mehr Flexibilität zulässt als normale und die Kombination von runden und kantigen Stollen sorgt für optimalen Grip auf dem Boden.

Nein, das Konzept unterscheidet sich nicht vom evoPOWER, den wir schon kennen. Allerdings hat PUMA kleine Justierungen vorgenommen, um die Technologien optimal einzusetzen. Und genau da greift das neue Camo Design, denn wir müssen noch ein wenig warten, bis wir die neue evoPOWER ganz genau unter die Lupe nehmen...

PUMA spielt ein wenig mit offenen Karten bei diesem Mal und verdeckt nicht, dass eine neue evoPOWER Generation auf dem Weg ist. Allerdings verraten sie nicht genau, wie der neue evoPOWER funktionieren wird.