1. Dezember: Als Leo Messi sich in die Geschichtsbücher eintrug

01.12.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Das Jahr davor toppte Cristiano Ronaldo eine perfekte Saison mit dem Titel als weltbester Fußballspieler. 2009 kam Messis Name das erste Mal mit auf die Liste und es war ganz sicher nicht das letzte Mal.

Die Diskussionen können bisweilen recht heftig werden. Wer ist der Beste: Cristiano Ronaldo oder Leo Messi? Wenn es darum geht, dann können wir uns eigentlich nur glücklich schätzen, dass wir dieses fantastische Duell der beiden Fußballwunder miterleben können.

Es gibt keinen Zweifel daran, dass sie sich die Beiden immer weiter herausfordern und den anderen und sich selbst übertreffen wollen und der Ballon d'Or Preis ist der deutliche Beweis dafür. Nachdem 2008 Cristiano das erste Mal den Preis gewann (mit Messi als Nr. 2), konnte Messi im Jahr darauf antworten, an diesem Tag im Jahr 2009 (mit CR7 als Nr. 2).

Das Duell der Beiden ist noch lange nicht vorbei und es wird erwartet, dass einer der Beiden auch dieses Jahr den goldenen Ball in die Luft stemmt. Messi hat sich bisher 4 Titel gesichert, während Cristiano 3 auf seinem Lebenslauf hat. Wer glaubst du wird dieses Jahr gewinnen?

Der Ballon d'Or ist die größte persönliche Ehre, die man als Fußballspieler bekommen kann und 2009 startete Messi eine beeindruckende Serie mit 4 Preisen hintereinander. Ich kann er persönlich gar nicht mehr abwarten zu sehen, wer sich dieses Jahr den Preis schnappt und für mich ist es längst nicht so klar wie in den anderen Jahren.