Nur heute: 40% Rabatt auf schwarze Schuhe!

PUMA 365 Netfit Lite Freestyle | Lies dir PWGs Fazit dazu bei Unisport durch

25.02.2019

Geschrieben von Jan C. Sørensen

Freestyle ist eine Form des Fußballs, wo viele denken, dass ein paar Hallenschuhe dafür ausreicht. Wenn du wie PWG aber ein richtiger Freestyler bist und auf hohem Niveau spielst, dann kommen nur gewisse Modelle in Frage. Wir haben PWG dazu gebracht, den neuen PUMA 365 Netfit Lite zu testen und zeigen in diesem Artikel, was er davon hält.

PUMA 365 Netfit Lite

PWG ist Unisport's Freestyle und Hallen Spezialist. Er ist in der Freestyler-Szene sehr bekannt und nimmt an vielen Events und Turnieren teil. Du hast ihn womöglich bereits in einigen unserer Youtube Videos gesehen, wo er Anleitungen, Tipps und Reviews über die neuesten Hallen- und Freestyleausrüstung gibt. Du kannst seinem Wissen vertrauen, was den Review des PUMA 365 Netfit Lite Freestyle angeht. Bei Freestylern ist ein bestimmter PUMA-Schuh sehr gefragt – und das zurecht. Aber PUMA hat sich entschieden, diesen Schuh nicht mehr anzubieten. Viele Freestyler haben sich deshalb bei anderen Herstellern umgesehen.

PUMA hat versucht, den Hype wieder zum Leben zu erwecken, indem sie den Netfit Lite 365 herausgebracht haben. Für einige war das aber eher ein Schritt zurück, als eine Besserung. Das hat PUMA sich zu Herzen genommen. Der alte Netfit 365 war nicht für jeden geeignet. Futsalspieler fanden, dass dieses Modell nicht sonderlich flexibel war und es deshalb die Bewegung einschränkte. Das neue Modell aber bringt einige Änderungen mit sich.

Fortsetzung unten

PUMA die Sohle verändert und neue Polsterungen an den Knöcheln ergänzt. Dabei würden gleichzeitig die überflüssigen Silikonpolster an den Seiten entfernt. Das Ergebnis ist ein komplett neuer Schuh, der perfekt für Freestyle ist, da hier weniger Materialien verwendet wurden, die die Bewegung einschränken. Außerdem hat PUMA zusätzliches Material im Bereich der Zehen ergänzt, was die Haltbarkeit verbessert. Dies fehlte bei vorherigen Generationen.

PWG hat die Schuhe getestet, um zu sehen, ob die auch wirklich halten, was sie versprechen. Er war positiv überrascht. Das extra Material im Bereich der Zehen ist beim Freestylen sehr hilfreich, da es gut geeignet ist, um den Ball flach zu spielen. Dadurch werden die Schuhe aber auch etwas schwerer, falls du eher leichte Schuhe trägst.

Insbesondere der Lockdown hat es PWG angetan. Der Schuh umhüllt den Fuß und verhindert so das Verrutschen, was bei Freestyle schlecht wäre. Der Fersenbereich stabilisiert den Fuß, ohne dabei die Beweglichkeit einzuschränken.

PWG hat bereits viel mit dem Netfit 365 Lite vor, was bei dem vorherigen Modell eher nicht der Fall war. Sichere dir jetzt bei Unisport deinen PUMA Netfit 365 und verbessere damit deine Technik im Freestylen.

Hier bekommst du deinen PUMA-Schuh