Die besten Geschenke! ⚽️🎄🎁 Erfahre mehr

Neuer Derbystar Spielball | Der Derbystar feiert sein Comeback

25.07.2018

Geschrieben von Jan Christoph Sørensen

adidas ist lange Zeit der Sponsor für den offiziellen Spiellball der Bundesliga gewesen. Erstmalig seit der Saison 2009/10 ändert sich das und es gibt einen neuen offiziellen Ball der Bundesliga. Der neue Spielball wird der Derbystar sein und es ist sein Comeback.

Die Geschichte vom Derbystar

Bevor es einen offiziellen Bundesliga Spielball gab, konnten die Vereine frei wählen. Daher gab es Fußbälle von Herstellern wie adidas, Jako und Derbystar. Jetzt bekommt die Bundesliga den Derbystar als offiziellen Spielball und er wird in der 1. sowie 2. Bundesliga eingesetzt.

Derbystar als Hersteller für Fußbälle gibt es seit 1963, es fing aber alles mit hochwertiger Reitausrüstung an. Wegen der großen Nachfrage auf dem Markt nach Fußbällen, entschied sich Derbystar, eine neue Abteilung ins Leben zu rufen. Seitdem sind die Fußbälle von Derbystar für ihre Qualität bekannt und die Bälle sind im deutschen Fußball durchaus beliebt. Von vielen Mannschaften der Bundesliga war der Derbystar der Favorit und er war 1979/80 offizieller Spielball. Danach kamen aber auch viele neue Anbieter dazu und Fußballvereine konnten ihren Spielball frei wählen.

Der Derbystar und seine Technologie

Der Derbystar Fußball Brillant wird von Select hergestellt. Der Grund dafür ist, dass Derbystar ein Teil von der Select Group ist, die in der Fußballwelt ebenso für ihre guten Bälle bekannt ist. Was die Technologie angeht, braucht sich der Derbystar nicht verstecken. Er besteht aus synthetischem Leder mit Namen Teijin-Mikrofaser und besteht aus 32 Panels. Dadurch ist er sehr leicht und hat dank Thermobonding-Verfahren eine ganz geringe Wasseraufnahme. Das Ergebnis ist ein Fußball, der höchsten Anforderungen gerecht wird und sogar für nasse Spielbedingungen geeignet ist.

Das Design des Derbystars

Der Derbystar Brillant hat ein graurotes Design mit Sternenmuster, weshalb er zu seinem Namen Derbystar kommt. Das geht in die Saison 1979/80 zurück, denn dort hatte der offizielle Spielball ebenfalls diesen Look. Das Logo der Bundesliga ist unter dem Derbystar-Schriftzug zu sehen. Darüber hinaus hat er das FIFA-Logo, damit du dir wegen der Qualität keine Sorgen machen musst.

Bestelle dir hier deinen Derbystar Brillant und sei bereit für die Bundesliga