So läufst du schneller

15.12.2017

Geschrieben von Jan Christoph Sørensen

Willst du schneller sein? Ein paar Veränderungen an deiner Lauftechnik machen einen großen Unterschied! Wir haben vier Tipps, die sich leicht anwenden lassen und die dir sicherlich dabei helfen, deine Geschwindigkeit deutlich zu verbessern. Lies dir also einfach unsere Tipps durch oder schaue dir das Video an, damit du lernst, wie du schneller wirst.

1. Bewege deine Arme nicht zur Seite

Viele von uns haben die Angewohnheit, die Arme beim Sprinten zur Seite zu bewegen. Das solltest du besser lassen. Bei Bewegungen zur Seite drehst du dich und verlagerst die Kraft nach außen, anstatt nach vorne. Du willst ja schließlich so viel Kraft wie möglich beim Nachvornebewegen haben.

2. Bleib entspannt im Nacken-und Kopfbereich

Bleib locker! Du musst den Bereich des Nackens und Kopfes lockerlassen, während du deinen Körper etwas nach vorne drückst. Dein Oberkörper sollte nicht zu gerade beim Laufen sein. Ansonsten hast du zu hohe Knie, was genauso schlecht ist. Gleichzeit solltest du dich aber auch nicht zu weit nach vorne lehnen, da ansonsten deine Hüfte zu weit hinten ist, was eine schlechte Idee ist!

3. Denk an große Schritte

Einige von uns starten mit kurzen Schritten in den Sprint. Du bist aber keine Nähmaschine, da es ja nicht dein Ziel ist, an der selben Stelle zu bleiben. Sprinte immer in großen Schritten. Versuche mit jedem deiner Schritte, diese noch größer werden zu lassen.

4. Lerne dadurch, dass du dir Sprinter anschaust

Dies ist der wahrscheinlich beste Tipp, den wir dir geben können, wenn es darum geht, schneller zu laufen! Schaue dir die Athleten auf der Laufbahn und dem Fußballplatz im Fernsehen an. Dann siehst du die Technik der Besten – teilweise auch in Zeitlupe. Achte darauf, wie entspannt sie sind, wenn sie mit Höchstgeschwindigkeit laufen.

Schaue dir ebenfalls das Video oben, damit dir jeder Schritt von einem Sprinttrainer erklärt wird. Dann siehst du auch, wie sich JayMike gegen einen 17-jährigen Sprinter schlägt.

Wenn dir unsere Tipps geholfen haben, wie du schneller beim Laufen wirst, sind dir sicherlich auch unsere anderen Tipps und Guides eine Hilfe. Hier findest du die Übersicht aller zur Verfügung stehenden Guides.