Beliebte Kategorien
    Produkte

      PUMA ehrt Buffon und macht Italien für die Weltmeisterschaft bereit

      05.10.2017

      Geschrieben von Jan Christoph

      Es ist zwar noch eine ganze Weile hin, aber es scheinst so, als ob PUMA nicht länger warten kann und deshalb Italien mit diesem brandneuen Heimtrikot in der berühmten azurblauen Farbe für die WM 2018 in Russland vorbereitet. Ein Trikot, das auch genutzt wird, um ein 20-jähriges Jubiläum zu feiern. Lies weiter und schau dir das Trikot unten an.

      Seit dem Wechsel von Kappa im Jahr 2002 ist PUMA für das Italien Trikot bei jedem Turnier verantwortlich. Es gab sowohl Höhen als auch Tiefen für Gli Azzuri, aber der Sieg bei der WM 2006 ist offensichtlich der größte Triumph der letzten 16 Jahre. Das Team von PUMA setzt die Reise mit der italienischen Nationalmannschaft fort und sie haben erneut etwas erschaffen, was man als Trikotkunst bezeichnen kann.

      Das neue Italien Trikot wird vom neuen Logo des italienischen Fußballverbandes (FIGC) geziert und das Ziel ist es, an italienische Erfolge zu erinnern. Die Grundfarbe des Trikots ist natürlich das historische Azurblau, bei dem man sofort an sein erstes eigenes Italien Trikot erinnert wird, als man den Helden von zu Hause oder den Rängen des Stadions zusah. Dazu kommen noch kleine Details wie ‘Il Tricolore’ auf den Ärmeln und im Nacken. Das alles macht dieses Trikot zu einem schlichten, aber wirklich schönen Trikot. Wenn alle WM Trikots von PUMA so gut werden wie dieses hier, können wir uns schon auf einiges freuen.

      Fortsetzung unten.

      Das Trikot ist nicht nur das potenzielle WM Trikot von Italien, sondern dient auch dem Zweck, einen der größten Fußballer der Nationalmannschaft zu ehren. Die Rede ist von Gianluigi Buffon. Seit seinem Debüt 1997 war Gigi bei fast allem dabei. Die Sonne in Marseille, der Regen in Brasilien, die Vuvuzelas, einige Tränen der Enttäuschung und auch viele Freudentränen. Er hat über 171 Mal das Tor gehütet, seit 2010 die Kapitänsbinde getragen, den Pokal bei der WM 2006 in die Höhe gestemmt und wenn Italien es schafft, sich für Russland 2018 zu qualifizieren, wird es eine rekordträchtige sechste WM-Teilnahme. Obwohl er alles für seine Mannschaft gibt, hat er als einer der legendärsten italienischen Spieler niemals selber die Ehre gehabt, selber das berühmte azurblaue Heimtrikot zu tragen. Das wird sich aber am 6. Oktober ändern.

      Beim WM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien wird Buffon der einzige Spieler auf dem Feld sein, der das Italien Heimtrikot 2018 von PUMA tragen wird, während die Feldspieler alle das aktuelle Auswärtstrikot tragen werden. Eine wunderschöne Geste, die nach 20 Jahren für die italienische Mannschaft wohlverdient ist. Buffon hat es verdient, diese Farben zu tragen, die so viele andere Legenden bereits getragen haben. Der Rest der Mannschaft wird sich aber bis zum letzten Qualifikationsspiel gegen Albanien am 9. Oktober gedulden müssen, um das neue Trikot tragen zu können. So wie es momentan aussieht, können sie sich darauf freuen, dieses Trikot während der Playoffs zu tragen und hier wird der Kampfgeist und die Paraden von Gigi wieder benötigt, wenn sie es schaffen, sich zu qualifizieren.

      Willst du auch Buffon ehren? Oder findest du das Trikot von Italien einfach nur schön? Mach dich mit diesem Trikot für die WM bereit. Du bekommst es hier.

      Teile deine Meinung
      See all brands