Verpasse nicht unsere Deals der Woche Shoppen
Beliebte Kategorien
    Produkte

      Unisport "Fußballschuhe der Woche" | Unveröffentlichte Fußballschuhe von Rüdiger, Honda und Depay

      12.06.2017

      Geschrieben von Morten Numrich

      Es ist einige Zeit her, doch nun sind wir mit einer neuen Reihe Fußballschuhe der Woche am Start. Dabei präsentieren wir euch eine interessanten Auswahl der Profis. Eine Woche mit einigen unveröffentlichten Fußballschuhen...

      Didier Drogba (Phoenix Rising FC) - Nike Mercurial Vapor XI Motion Blur & Dark Lightning

      Er kann wohl einfach nicht loslassen? Und das freut uns, denn Didier Drogba hat der Fußballwelt noch einiges zu bieten. Er steht in Diensten des FC Phoenix Rising, wo er auch Mitanteilhaber ist. Er war während einem Großteil seiner Karriere ein Fan des Vapor, wie es scheint konnte er sich aber diesmal nicht für nur eine Farbvariante entscheiden.

      Pier Filippo Mazza (San Marino) - adidas Predator Mania

      San Marino kann nicht besonders viele Erfolge auf dem Platz feiern, wenn es aber um einzigartige oder sonst "Fußballschuhe der Woche würdige" Schuhe geht, dann sind sie oben mit dabei. Pier Filippo Mazza hat für das Speil gegen Deutschland ein Paar des originalen Predator Mania aus dem Hut gezaubert. Es gab bereits zwei Remakes des Schuhs, aber nichts schlägt das Original.

      Memphis Depay (Holland) - Under Armour Spotlight

      Beim 5:0 Erfolg gegen Luxemburg gab es etwas bisher ungesehenes an den Füßen von Memphis Depay zu bestaunen. Under Armour ist bereit in das Laceless Business einzusteigen mit einer komplett neuen Generation des Spotlight und einer Reißverschluss Konstruktion. Eine andere Herangehensweise und wir können es kaum erwarten und den Schuh genauer anzuschauen!

      Toni Rudiger (Germany) - Nike Tiempo Legend 7 Blackout

      Ein weiterer Profi der einen besonderen Schuh an hatte war Toni Rüdiger. Er trainierte in einem Test-Schuh von Nike. Eine Vielzahl von Spielern wurden bereits in dem Schuh gesichtet, sodass wir davon ausgehen, dass uns bald etwas großes erwartet. Da wir seine bisherige Wahl an Fußballschuhen kennen, gehen wir stark davon aus, dass es sich hier um einen Tiempo handelt. Das Obermaterial sieht aus, als ob es nahtlos ist, aber abgesehen davon kann man hier noch nicht zu viel erkennen.

      Keisuke Honda (Japan) - Unveröffentlichter Mizuno

      Wir haben euch eine Woche voll mit unveröffentlichten Schuhen versprochen und das sollt ihr auch bekommen. Im Spiel für Japan hat Keisuke Honda das Spielfeld mit einem zuvor ungesehenen Mizuno Fußballschuh in einer Blackout Farbvariante betreten. Sie versuchen das Design des Schuhs noch zu verbergen, es lässt sich jedoch bereits sehen, dass es sich keinen Wave Ignitus handelt, die bevorzugte Wahl von Honda.

      Kasper Dolberg (Dänemark) - adidas Nemeziz 17.1 Dust Storm

      Als der Nemeziz vor fast einem Monat veröffentlicht wurde, dachten einige, dass der Schuh exklusiv von Messi und den "Backed by Messi" Spielern getragen werden wird. Dieser Mythos hat sich aber in Rauch aufgelöst, da wir den Schuh mittlerweile auch an den Füßen anderer Spieler gesehen haben. Einer der bereits im originalen "Backed by Messi"-Squad dabei war ist Kasper Goldberg, der den adidas NEMEZIZ 17.1 trägt. Er hat sein erstes internationales Tor für Dänemark geschossen und die Hoffnungen für die Weltmeisterschaftsqualifikation am Leben erhalten.

      Paul Pogba (Frankreich) - adidas ACE 17+ PureControl Dust Storm Custom

      Pogba, ein Aushängeschild der ACE Kollektion, war eine offensichtliche Wahl für die neue Dust Storm Farbvariante. Er hat sich den Schuh etwas personalisieren lassen und sich gegen die grellen drei Streifen von adidas entschieden. Stattdessen erscheinen diese in Schwarz, sodass sie dem restlichen Design des Schuhs übereinstimmen.

      Teile deine Meinung
      Zeige alle Marken