Kaufe jetzt Weihnachtsgeschenke ❯

adidas hat da was mit dem Chequered Black Pack

02.01.2017

Geschrieben von Yannick Willer

Sie wollen sich allen Anschein nach nicht auf die faule Haut legen, nur weil das Jahr gerade erst angefangen hat. Mit dem Chequered Black Pack beweist adidas, dass sie sich definitiv nicht ausruhen wollen.

Die wissen bei adidas, wie man unsere Aufmerksamkeit bekommt. Mit einem komplett geschwärzten Design haben sie gerade das Chequered Black Pack vorgestellt. Allerdings fühlen sich einige sicherlich ein wenig vernachlässigt, hat die ACE Kollektion doch schon im November das 17 Update bekommen. Die X Kollektion muss dabei jetzt aber noch mit der 16er-Ausgabe Vorlieb nehmen. Dies bedeutet auch, dass sich außer beim Design nichts am Schuh verändert hat.

Wenn man adidas allerdings verteidigen will, dann kann man festhalten, dass es gerade einmal ein halbes Jahr her ist, dass das X 16 Modell vorgestellt wurde. Es ist also nur verständlich, dass sie sich noch ein wenig Zeit mit dem Update lassen.

Alles in allem gibt es auch keinen Grund wirklich traurig zu sein. Denn die X-Kollektion hat seit der Veröffentlichung tadellos funktioniert und wie es jetzt aussieht, ist ein Update auch nicht wirklich nötig. Auf der anderen Seite feiern wir das karierte Muster, welches adidas ganz diskret auf der geschwärzten Oberfläche platziert hat.

Man muss festhalten, dass adidas im Moment mit ihren Design einen Volltreffer nach dem anderen heraushaut!

Du kannst die neuen adidas Fußballschuhe aus der Chequered Black Kollektion genau hier finden.