Unisport stellt Rinat vor in unserem Torwarthandschuh Sortiment

29.06.2016

Geschrieben von Hannah Freyberg

Mit großer Freude präsentieren wir einen neuen Namen in unserer Auswahl an Torwarthandschuhen. Die mexikanische Marke heißt Rinat und hier kannst du mehr über sie erfahren.

Für viele Jahre war Mexiko bekannt für ihre extravagante Torwart-Kultur. 1990 hatten sie Jorge Campos, der wahrscheinlich am meisten bekannt für seine legendären und übergroßen Torwarthandschuhe in Neon ist. Heute ist der stärkste Torwart in Mexiko Guillermo Ochoa, der in einigen verrückten Spielen bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gespielt hat.

Mit einem so stolzen Torwartstammbaum im Land, macht es eindeutig Sinn, dass Mexiko ihre eigene Marke hat, die weiß wie man qualitative Handschuhe entwickelt. Rinat feiert ihr 30-jähriges Jubiläum dieses Jahr. Die Marke mit der ikonischen Nummer 1 auf den Handschuhen, zählte jahrelang zu den führenden Kräften im Mittel und Südamerikanischen Markt für Torwarthandschuhe. Vor einigen Jahren, haben sie jedoch ihre Reise nach Europa gestartet, und nahmen Torwarte wie Miguel Angel Moyá von Atletico Madrid und Sergio Rico von Sevilla unter Vertrag.

Die Rinat Torwarthandschuhe besitzen einzigartige Technologien und verrückte Designs, die nur Mexikaner erfinden können!

Hier kannst du deine Rinat Torwarthandschuhe kaufen.