Under Armour ClutchFit Force 2.0 - ein technisches Meisterwerk

04.06.2016

Geschrieben von Hannah Freyberg

Die amerikanische Marke Under Armour ist endlich zurück bei Unisport. Wir schauen uns die zwei Kollektionen hier im Blog an und nehmen die technologischen Eigenschaften der ClutchFit unter die Lupe.

ClutchFit - so heißt eine der Kollektionen in Under Armours Waffenlager, und wenn wir diesen Namen mal ein bisschen analysieren, dann würde es in etwa eine Kralle bedeuten, die etwas eng umschließt. In diesem Fall, klammert der Fußballschuh sich also um den Fuß. So funktioniert die Technik beim ClutchFit Force 2.0 benutzt. Dieser Fußballschuh ist für den vielseitigen Mittelfeldspieler entwickelt, der im Spiel den Ton angibt, immer den Durchblick hat und den Ball kontrolliert.

Granit Xhaka repräsentiert ihn perfekt und Under Armour hat mit ihm und vielen anderen seiner Art einen Fußballschuh entwickelt, der mit Hilfe von Technologie ihre Stärken hervorhebt. Die Oberfläche ist die Grundlage für das ClutchFit 2.0 Konzept und besteht aus einem Mikrofaser Material. Dieses Material besteht aus kleinen Mustern in Sanduhr-Form und arbeitet zusammen mit dem Fuß, in dem das Muster sich den Bewegungen und Umrissen deiner Füße anpasst. Deshalb gibt dir der Fußballschuh von Under Armour das Gefühl einer zweiten Haut. Und ich muss zugeben, sie haben gute Arbeit geleistet.

Hier findest du deine Under Armour ClutchFit Force 2.0 .

Deine Füße vereinen sich mit dem Fußballschuh, denn die Sohlenplatte arbeitet eng zusammen mit den natürlichen Bewegungen deiner Füße. Es ist ein echtes Erlebnis die ClutchFit Force 2.0 zu tragen, und mit der Charged Cushioning Technologie setzt Under Armour noch einen oben auf. Die Charged Cushion Polsterung dämpft den Druck deiner Schritte ab und wandelt diesen Druck in Energie um. So hast du mehr Kraft für jeden Schritt und jeden Schuss.

Wenn es eine Sache gibt, auf die du dich mit Under Armour verlassen kannst, dann auf ihre technischen Grundlagen. ClutchFit Force 2.0 ist ganz klar ein gutes Beispiel dafür. Nur eine Frage bleibt - ist es zu viel des Guten? Manchmal braucht man einen einfachen Fußballschuh ohne zu viel Schnickschnack... Mich haben sie jedenfalls überzeugt und ich denke die Fußballschuhe sehen super aus und fühlen sich gut an. Ich freue mich, sie bei der EM auf dem Spielfeld zu sehen. Was meinst du?