Große Veränderungen beim adidas Messi 16.1 | Sind es Verbesserungen?

27.05.2016

Geschrieben von Hannah Freyberg

adidas präsentierte vor Kurzem die 2016 Generation ihrer Messi Fußballschuhe. Diese sind sehr, sehr anders im Vergleich zum Vorgängermodell, also dachten wir uns, dass wir dich hier durch die Tech-Änderungen führen werden.

Lionel Messi ist ein Spieler, der wirklich keiner weiteren Vorstellung bedarf, und wir alle wissen, wofür er steht. Seine schnellen Drehungen und scharfen Wendungen, mit denen er die Verteidiger quält mit ihm mit zu halten, sind genau das was das Tech-Team der deutschen Marke versucht hat bei den adidas Messi 16.1 und Messi 15.1 zu erreichen und verbessern, denn wenn Messi´s Instinkt ihm erlaubt schneller zu reagieren, dann braucht er einen Fußballschuh der mithalten kann.

Es gibt viele Änderungen zwischen dem adidas Messi 15.1 und adidas Messi 16.1, und diese sind auch sehr leicht zu erkennen, weil sie in sehr wichtigen Bereichen des Fußballschuhs vorgenommen wurden. Die neue Agilityknit Oberfläche ist besonders auffällig, weil die gesamte Konstruktion drastisch anders aussieht. Doch das Ziel ist immer noch das gleiche, es gibt dir engen Kontakt zum Ball und du fühlst dich verbunden mit allem was passiert.

Während die Ballkontrolle der beiden Oberflächen in etwa gleich sein könnte, ist der Vorteil des neuen Agilityknit, im Gegensatz zu der MessiTOUCH Variante des Messi 15.1, die Zeit, die es jetzt braucht um die Schuhe einzulaufen. adidas hat Feedback von ihren „Backed by Messi" - Sportlern erhalten, und dass in diesem Bereich ein Upgrade erforderlich war, und als Ergebnis wurde das ein großer Schwerpunkt bei den neuen Messi 16.1 Fußballschuhen.

Ich weiß, ich höre nicht auf über das neue Obermaterial zu reden, aber das ist auch wirklich, weil die neue Innovation so einen großen Unterschied für die Performance der adidas Messi 16.1 macht. Zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften des Agilityknit, passt es sich auch deutlich besser an deine Fußform an, so dass es dir ein viel besseres Gefühl von Stabilität in dem Schuh gibt. Dieses erhöhte Maß an Unterstützung bedeutet, dass adidas in der Lage war die MessiFRAME Käfig-Konstruktion, die sich vorher rund um den Fuß gewickelt hat, zu entfernen.

Nach den Veränderungen vom adidas 15.1 Messi zu den adidas Messi 16.1 zu urteilen, scheint es sicherlich ein sehr bedeutendes Upgrade zu sein und adidas hat das Feedback, das sie erhalten haben, sehr gut umgesetzt. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie die Schuhsohle kaum geändert haben, denn diese war ziemlich nah dran am Ideal beim Messi 15.1. Eine großartige Entscheidung von adidas!

Wenn du die neuen adidas Messi 16.1 Fußballschuhe ausprobieren möchtest, dann kannst du sie hier finden.