adidas X 16+ PureChaos | Sei der Game Changer

20.05.2016

Geschrieben von Hannah Freyberg

Was für ein Tag und was für ein Line-Up!adidas hat ihr Fußballschuh Waffenlager in großem Stil ausgebaut und jetzt schauen wir uns genauer an was in der Welt des Chaos passiert ist. Entdecke alles über die adidas X 16+ PureChaos.

Das Motto der adidas X Kollektion hat sich mit dem Upgrade der neuen Generation nicht verändert. Die Fußballschuhe stehen immer noch im Rampenlicht, schaffen absolutes Chaos und durchbrechen die Verteidigung durch unvergleichbare Geschwindigkeit und Flair. Schuhe für den Spielmacher, der sofort den Schalter umlegen kann und den Style aufdreht.

Damit du Tricks abziehen kannst, die deine gegnerischen Verteidiger rücklings liegen lassen und die Masse begeistern, brauchst du eine sichere Passform, der du immer vetrauen kannst, dass sie dich auf deinen Füßen hält, selbst wenn du unfassbare Moves zeigst, die sich kein anderer Spieler auf dem Feld traut. Deshalb hat adidas die adidas X16+ PureChaos mit einem versteckten Schnür-System und einer internen Stützkonstruktion ausgestattet, und den Lockdown verbessert.

Und das sind wirklich die Hauptmerkmale des adidas X 16+ PureChaos - eine Passform aus einer anderen Welt, und starker Lockdown und Stabilität. Genauso innovative Technologien wie das einzigartige PureCut Sock System (Die Schnürsenkel-Abdeckung) und der Non-Stop Grip (NSG) könnten das Rampenlicht stehlen, aber das weniger gelobte PureChaos Heel Lining und das innere Support System machen diesen Schuh so unglaublich gut!

Wir wollen nicht sagen, dass die NSG Technologie keine große Rolle spielt bei der Verbesserung der Leistung der Fußballschuhe, denn die Oberfläche bringt ein komplett neues Level an Ballkontrolle zu den adidas X16+ Pure Chaos. Die Struktur gibt zusätzliche Reibung zwischen der Techfit Oberfläche und dem Ball, so hast du die Werkzeuge um deine Gegner zu dominieren, nachdem du ihnen den Ball abgenommen hast.

Du kannst jetzt deine adidas X 16+ PureChaos vorbestellen. Finde sie hier.