Mercurial Superfly CR7 Chapter 1 & 2: Von Vulkanen und Diamenten

23.03.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Die Geschichte von Cristiano Ronaldos Weg aus bescheidenen Verhältnissen an die Spitze der Welt wurde schon in Wort und Schrift, auf Film, in einem Museum und jetzt sogar auf Fußballschuhen festgehalten. Und hier sind wir schon bis zum 2. Kapitel gekommen.

Cristiano Ronaldo hat mittlerweile schon so einige Signat-Modelle bekommen, vom Ballon d'Or Fußballschuh um seine Leistungen zu feiern bis hin zum selbstentworfenen Safari-Print. Aber eine spezielle Erzählung seiner Geschichte, vom kleinen Jungen zum weltbesten Fußballspieler wurde bisher noch nicht als Inspiration genutzt - bis zum Oktober letzten Jahres, als Nike verkündete, dass sie CR7 eine neue Serie widmen würden. Eine Serie, die die ganze Geschichte in verschiedenen Kapiteln erzählt.

Es fing an mit Kapitel 1: Savage Beauty. Inspiriert von der Vulkaninsel Madeira, wo Cristiano Ronaldo geboren wurde und die ersten Jahre seine ersten Lebensjahre verbrachte. Der Vulkan ist die perfekte Metapher für Cristiano Ronaldos brutale Schönheit, auf und neben dem Platz.

Du kannst genau hier den neuen Mercurial Superfly CR7: Natural Diamond kaufen.

Im Alter von nur 12 Jahren zog Cristiano aufs Festland um seinen Traum weiter zu verfolgen. Ein ungeschliffener Diamant und eben dieser Teil der Geschichte bildet die Grundlage für das 2. Kapitel: Natural Diamond in der Mercurial Superfly CR7 Serie. Diese Periode in Cristianos Leben war besonders hart, da er von allem wegzog, was er kannte. Trotzdem wurde dieser Entscheidung die (wahrscheinlich) beste Entscheidung seines Lebens.

Nike hat bereits verraten, dass es 7 Kapitel für die Geschichte von Cristiano Ronaldo geben wird und wenn die nächsten 5 nur halb so gut werden wie Savage Beauty und Natural Diamond, dann können wir uns wirklich auf etwas gefasst machen... Lasst uns nur hoffen, dass er nicht auf einmal seine Fußballschuhe an den Nagel hängt...