Sieh den neuen Mercurial Superfly CR7 in Aktion

22.03.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Ab heute kannst du den Mercurial Superfly CR7 Chapter 2: Natural Diamond in die Finger bekommen. Luca war allerdings schon draußen und hat sie schon einmal getestet und ist nicht enttäuscht vom Ergebnis...

Es hat sich nur das Design auf dem 2. Kapitel Cristiano Ronaldo Signaturschuh verändert, allerdings haben die Nike Designer eine Reihe von Fasern getestet, bevor sie sich sicher waren, dass die Geschichte des neuesten Mercurial Superfly CR7 richtig erzählt wird.

Das erste Element erinnert an seine Reise von der Insel zum Festland. Die blaue Farbe symbolisiert das blaue Meer, welches Cristiano überwinden musste, um nach Lissabon zu gelangen. Das nächste Element des Designs steht für seine Verwandlung von einem rohen Talent zu einem geschliffenem Diamanten, wofür Nike natürlich einen Diamanten als Analogie auswählte.

Es erwies sich als recht große Herausforderung und erst nach 6 Versuchen fanden sie die richtige Textur auf dem Schuh. Am Ende nutzte man eine Hochfrequenz-Schweißtechnik, um der Ferse die raue und steinige Oberfläche zu geben, die sie gerne darstellen wollten.

Am Ende ist natürlich auch das glitzernde Design ein wichtiges Element, ein Diamant glitzert nun mal. Der glitzernde Effekt wird durch den Druck und dem CR7 Logo, welches aus kleinen glitzernden Steinen bestehtm erzeugt.

Du kannst selbst auch den neuen Mercurial Superfly CR7 Ch. 2: Natural Diamond hier bekommen.