Höre mehr über den neuen ACE 16.1 - die Technologie hinter dem neuen Kontrollschuhen

05.02.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Jetzt gerade befinden wir uns in einer Periode, wo Fans von Fußballschuhen mit neuen Modellen nur so überhäuft werden. Im Fahrwasser der Nike Veröffentlichung des Metal Flash Pack tut adidas ihr Übriges um die Aufmerksamkeit der neuen Farbvarianten mit ihrer eigenen verbesserten ACE Kollektion zu stehlen.

Die neuen adidas ACE 16.1 Primeknit und ACE 16.1 kommen jetzt in deutlich entspannteren Tönen daher als die grüne Veröffentlichungsvariante. Wenn du der Spieler bist, der das Spiel lieber in gedämpften Farben kontrollieren will, dann hat adidas hier deine neue Waffe.

Die neue Generation des ACE ist immer noch ziemlich neu, wenn du also noch nicht ganz genau weißt, worum es sich handelt, dann lies hier weiter, wo wir uns die Kernbereiche der Kontroll-Kollektion von adidas anschauen. Die auffälligste Neuerung ist definitiv der ACE 16.1 Primeknit mit seinem hohen Primecut Kragen, der über deinen Köchel geht.

Der adidas ACE 16.1 Primeknit hat logischerweise natürlich auch eine Primeknit Oberfläche. Primeknit ist ein weiches Material, mit dem man unglaublich leicht arbeiten kann, was es adidas möglich gemacht hat es auf eine anatomische Art und Weise zu formen, während gleichzeitig sogenannte Knit Zones eingearbeitet wurden, dir für eine bessere Ballführung sorgen. Die weiche Oberfläche wird von der ControlFit Technologie um den Mittelfuß herum gestützt, so dass du immer fest in deinen Schuhen stehst und ein sicheres Gefühl bekommst. Mach keinen Fehler, denn Lockdown ist mit das Wichtigste bei einem Kontrollschuh.

Der adidas ACE 16.1 sieht auf den ersten Blick nicht wirklich anders aus als die vorherige Generation, doch nachdem ich ihn in der Hand hatte, kann ich euch sagen, dass sich die Oberfläche deutlich anders als zuvor anfühlt. Das Oberflächen-Material basiert immer noch auf der ControlWeb Konstruktion, doch ist viel weicher und die neue Oberfläche ist ganz klar meine Lieblingsänderung vom ACE 15 zum ACE 16.

Beide ACE 16.1 Schuhe haben die gleiche GroundCTRL und Sprintframe 2.0 Konstruktion an der Außensohle. Die runden Stollen sorgen für unbeschwerte Bewegungen auf der Erde, wenn du dich auf kleinem Raum bewegst und den tödlichen Pass hinter die Abwehr spielst.

Wenn du die neuen Ace 16.1 Schuhe in die Finger bekommen möchtest, dann findest du sie genau hier.