Der perfekte Schuh für Flatterbälle? Lerne den Mizuno Wave Ignitus kennen

13.01.2016

Geschrieben von Yannick Willer

Letzte Woche haben wir uns die neuen Mizuno Schuhe in unserer Auswahl angeschaut, doch wie einige schon festgestellt haben, fehlt uns noch ein Modell - der Mizuno Wave Ignitus. Bekomme hier einen Einblick.

Der Mizuno Wave Ignitus ist für präzise Angriffe und tödliche Kontrolle in den Kernbereichen gemacht, weswegen auch alle Technologien des Schuhes genau darauf ausgerichtet sind. An der Innenseite des Vorderfußes findest du die Bio Panel Spin Area, eine Textur auf der Oberfläche, die den Ball greift und dir so mehr Präzision verleiht, wenn du den Ball berührst.

Meine liebste Technologie auf dem Mizuno Wave Ignitus ist allerdings die No Spin Area auf dem Spann, was brilliant funktioniert, wenn man die berühmten Flatterbälle schießen will. Eigentlich ist nur ein Schaumpolster, doch deutlich größer als vergleichbare Technologien und in einem wirklich spezifischen Bereich. Ich sagt nicht, dass du zu Keisuke Hondo oder Joltter mutieren wirst, aber es hilft.

Du kannst genau hier die neuen Mizuno Wave Ignitus auf unserer Website finden.

Jetzt haben wir uns alle neuen Schuhe von Mizuno angeschaut, aber jetzt interessiert und, was du von ihnen hältst! Bist du ein Fan der japanischen Designs und kannst du dich selbst mit einem der Modelle sehen? Wenn ja, dann erzähle uns unten in den Kommentaren, welches Modell du wählen würdest.