Wo sind die Unterschiede zwischen dem Nike Tiempo Legend V und 6?

20.11.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Der neue Nike Tiempo 6 ist erst seit 2 Tagen draußen, doch unser Kundenservice hat schon einige Fragen bezüglich des neuen, innovativen Schuhes von Nike bekommen, was wir auch verstehen, denn Nike hat definitiv einiges verändert. Die meistgestellte Frage ist wohl, dass die Leute gerne wissen wollen, was der Unterschied zwischen dem Tiempo V und dem neuen Tiempo 6 ist. Wir haben uns überlegt ein wenig zu helfen und listen hier die Veränderung der beiden Generation genauer auf.

Es ist wie gesagt nicht verwunderlich, dass es so viele Fragen zum neuen Schuh, denn abgesehen von der Sohle ist alles anderes beim neuen Modell. Nike hat sich entschlossen, dass beliebte Stollensystem zu behalten und ich denke, dass dies auch eine gute Entscheidung ist, denn das war mit die Stärke der alten Generation. If it ain’t broke, don’t try to fix it!

Am Vorderfuß der Nike Tiempo Legend 6 Oberfläche wurde das gesteppte Design entfernt, was man sonst von jedem bisherigen Lederschuh kannte. Das gesteppte Design wurde benutzt, damit das Leder nicht überstreckt und um dem Schuh gleichzeitig die nötige Stabilität zu bieten. Sie brauchten deswegen etwas, um zu verhindern, dass der Schuh zusammenfällt. Deswegen hat Nike ein inneres Skelett im Schuh integriert, welches dafür sorgt, dass der Fuß fest sitzt und du die gleiche beeindruckende Stabilität bekommst.

Die Stabilität des Skeletts ist ungefähr gleich mit der des gesteppten Design, doch man hat eine Oberfläche die frei von Nähten ist, was einige Vorteile bietet. Den die Nähte waren anfällig für Wasser und Schmutz, der sich so in den Öffnungen ablagerte und dafür sorgte das Leder zu härten. Das wollte Nike unbedingt vermeiden, denn ihr Ziel ist es den Spielern den dominanten Touch zu verleihen. Dies ist ein riesige Innovation was Lederschuhe angeht und ganz klar der größte Unterschied zwischen Tiempo V und 6.

Ein anderer Teil des Schuhes, den Nike bei der neusten Generation des Tiempo verändert hat, ist die Ferse. Die Konstruktion ist aus einer weicheren Mikrofaser als vorher, so dass sich der Ferse mehr um den Fuß schließt und für eine angenehmere Passform sorgt. Die Innenseite des Nike Tiempo Legend 6 Schuhes ist auch höher als die Außenseite, was für eine ergonomischere Passform als beim Tiempo V sorgt.

Die letzte große Änderung von Nike zwischen den beiden Generationen ist die Schuhzunge des Nike Tiempo Legend 6. die in die Oberfläche integriert wurde. Der gesamte Umbau von Schuhzunge und Schnürsenkeln umschließt den Fuß deutlich mehr und sorgt für eine engere Passform, was deinen Touch deutlich verbessert, denn dein Fuß ist nun dichter am Ball.

Wenn du auf den eleganten Nike Tiempo Legend 6 umsteigen willst, dann trage dich hier ein.

Wie du schon siehst, gibt es eine Menge neues beim Tiempo Legend und wenn du dir nicht sicher warst, was es war, dann hoffen wir dir hier ein wenig geholfen zu haben. Nike hat wirklich beeindruckende Arbeit abgeliefert und ich freue mich schon gewaltig den Schuh das erste Mal mit auf den Platz zu nehmen und ihn auf Herz und Nieren zu testen.