Eine Ehrung an die große Vergangenheit | Das neue Auswärts Trikot von Arsenal ist einfach nur schön!

20.08.2020

Geschrieben von Marius Slobodkin

Das Arsenal Auswärtstrikot für 2020/21 sieht anders aus, als wir es von The Gunners gewohnt sind.

2006 ist Arsenal in ihr neues Wohnzimmer gezogen - das Emirates Stadium - und verließen das legendäre Highbury, das seit 1913 die Heimat war. Highbury sah nicht nur wie ein klassisches Londoner Stadion auf der Tribüne aus, sondern hatte auch den legendären Tunnel namens "The Marble Halls of Highbury".

"The Halls" wurden gebaut, um die Spieler zu beeindrucken - sowohl die Arsenal Spieler als auch ihre Gegner. Nicht aus Angst, sondern aus Klasse. Ziel war es, die Spieler als Gentlemen zu behandeln und ihnen einen guten Eindruck vom Verein zu hinterlassen.

Und das neue Auswärtstrikot von Arsenal erweckt diesen denkwürdigen Gang wieder zum Leben. Das Trikot, das Weiß als Basisfarbe hat, hat eine Marmor Grafik. Im Design des Spielergangs aus Marmor, zur Ehren der Vergangenheit. Das Trikot hat ein weißes Arsenal Wappen mit schwarzen Umrissen, ein schwarzes adidas-Logo und schwarze adidas Streifen auf den Schultern. Am Hals hat das Trikot einen V-Ausschnitt. Im Nacken sehen wir die klassische Kanone, die wir auch im Logo wieder finden und von der Arsenal den Spitzname "The Gunners" hat.

Eines ist klar, das Trikot wird sehr beliebt sein und ein Musthave für jeden Arsenal Fan. Wir können es kaum abwarten bis die Premier League wieder startet und wir das Trikot in Aktion sehen können. Und wir sind uns sicher, dass du mit dem neuen Arsenal Auswärts Trikot auch auf der Straße ein echter Hingucker bist.

Das neue Arsenal Auswärtstrikot findest du hier.