adidas ist für die EM 2016 bereit mit dem neuen 'Beau Jeu' Match-Ball

12.11.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Der Countdown für die EM 2016 hat begonnen und das große Turnier nächstes Jahr rückt näher und näher. Diese Woche wurde der Hype nochmal angekurbelt, denn adidas lief ein bisschen Amok und präsentierte die Heimtrikots von allen ihren Ländern. Als ob die Woche nicht schon aufregend genug gewesene wäre, kommt jetzt auch noch der Match-Ball für die EM, der zusammen mit Zinedine Zidane präsentiert wurde.

Der Ball, mit dem Europas größte Nationen um den Titel kämpfen werden, heißt Beau Jeu, was übersetzt "Das schöne Spiel" bedeutet. Neben dem französischen Namen, ist das Design des Balles und Farben der Gastnation, Blau, Weiß und Rot, inspiriert. Das bedeutet also, wir haben einen französisch inspiriertes Design, mit einem französischen Namen, das in Frankreich benutzt werden wird und von der französischen Legende Zinedine Zidane präsentiert wurde - der einzige Weg den Ball noch französischer zu machen wäre es, ihn nach Wein und Knoblauch riechen zu lassen.

Du kannst den neuen Euro 2016 adidas Fußball genau hier vorbestellen.

Der Ball selbst ist eine Weiterentwicklung des beliebten Brazuca Balles, der bei der WM in Brasilien eingesetzt wurde. Die Panele sind auf die gleiche Art und Weise aufgebaut, denn der Ball war bei den Athleten extrem beliebt. Allerdings wurden die Materialien geändert, so dass der Ball nun eine stabiler in der Luft ist, eine voraussehbarere Flugbahn und einen besseren Grip am Ball hat. Alles in allem ein gelungenes Update, bei dem ich mich schon freue es auf dem Platz zu testen.

Mir gefällt definitiv was ich sehe und gerade die Art wie adidas den Euro 2016 Text auf dem Ball integriert hat - ein nettes Detail. Was sagst du zur neuesten Innovation aus dem adidas Hauptquartier?