PUMA schickt die gesamte Artillerie mit neuen Heimtrikots zur EM in Frankreich

09.11.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Es sind zwar noch mehr als 6 Monate bis Frankreich ganz Europa zu einem großen Fußballfest einlädt, doch das heißt nicht, dass wir nicht schon längst an die EM 2016 denken. Vor ein paar Tagen enthüllte adidas die neuen Heimtrikots für Dänemark und Schweden und heute zieht PUMA nach und präsentiert nicht nur ein Trikot, sondern gleich 5 brandneue Heimtrikots. Schau sie dir hier an.

Im Moment kann PUMA sich mit 5 Ländern brüsten, die bei der nächsten Europameisterschaft in Frankreich dabei sein werden. Und das unterstreicht PUMA heute auch noch einmal, in dem sie die neuesten Nationalmannschaftstrikots vorstellen. Der Tag begann mit dem neuen Heimtrikot der Italiener und nachdem dieser Schleier gelüftet wurde folgen nun die Slowakei, Österreich, die Schweiz und zu guter Letzt Tschechien.

Der Look von PUMA darf auch dieses Mal als extrem klassisch und stilvoll bezeichnet werden und es wurden einige sehr sichere Entscheidungen von den PUMA Designern getroffen. Persönlich hätte ich mir vielleicht eine wenig mehr Dreistigkeit auf den Trikots gewünscht, wie wir sie auch auf den Fußballschuhen von PUMA finden, aber gut, wir reden hier natürlich von den Nationalmannschaften. Wir werden wohl nie ein Design wie das des Torwarttrikots von Jorge Campos aus 1994 bei einer Nationalmannschaft sehen - das waren noch Zeiten für dreiste Designs...

Die PUMA Auswahl der 5 neuen Nationalmannschaftstrikots lässt sich bereits ab dem 10. November bestellen, also morgen. Wenn du also aus Italien, der Slowakei, Österreich, der Schweiz oder Tschechien kommst - oder aus einem anderen Grund in eine der 5 Nationalmannschaften verliebt bist, dann denk daran morgen hier vorbeizuschauen und einer der Ersten zu sein, der sich sein Trikot für die EM sichert.