PUMA und Italien wärmen sich mit einem neuen Heimtrikot für die EM auf

09.11.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Die großen Länder Europas rüsten schon für die EM 2016 in Frankreich auf und die nächste Nation ist Italien, bei den PUMA wie immer für ein elegantes Trikot sorgt, ohne wenn und aber. Schau dir das klassische Design hier genauer an.

PUMA und Italien haben eine langjährige Beziehung und es nicht schwer zu sehen, warum beide glücklich mit der Zusammenarbeit sind, denn ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal ein Italien Trikot gesehen habe, das mir nicht gefällt. Die azurblaue Farbe funktioniert einfach immer und PUMA hat mal wieder bewiesen, wie gut sie sind dem Trikot die kleinen Design-Details zu verleihen, die es auf ein komplett neues Niveau bringen.

Wir brauchen euch nicht zu erzählen, dass Italien ein Land ist, welches viel Wert auf seinen Stil legt und es gab deswegen auch keinen Spielraum für PUMA Fehler zu machen. Ein Stilmittel, welches PUMA benutzt hat, um das neue Italien Heimtrikot dieser Aufgabe anzupassen, ist der etwas höhere Kragen, der enorm modern aussieht, aber für einen engen und angenehmen Sitz sorgt.

Das neue Italien Heimtrikot ist ab dem 10. November 2015 erhältlich und du kannst es morgen hier finden.

PUMA hat schon das Auswärtstrikot der Italiener vorgestellt und jetzt ist die italienische Nationalmannschaft um De Rossi, Verratti und den anderen Stars endgültig bereit für die Euro 2016 in Frankreich. Welches Detail des neuen italienischen Heimtrikot gefällt dir am besten?