Verpasse nicht unseren summer sale! ☀️😎 Jetzt kaufen
Beliebte Kategorien
    Produkte

      Top 5 Torwarttrikots | Die verrücktesten WM Trikots

      14.06.2018

      Geschrieben von Morten Numrich

      Die Torwarte sind für ein Team von größter Bedeutung. Deshalb erhalten Sie ihr einzigartiges Trikot, damit sie im Getümmel auf dem Platz leichter auszumachen sind. In den 90-ziger Jahren waren die Designs der Torwarttrikots besonders auffällig und wir möchten uns diese hier genauer anschauen.

      5 – Dražen Ladić

      Dieses Torwarttrikot ist wahrscheinlich das beste Torwarttrikot der kroatischen Nationalmannschaft. Dražen Ladić spielte darin 59 Mal für die kroatische Nationalmannschaft und seine erste WM im Jahre 1998. Seine Leistung an der WM war brillant und er trug einen großen Anteil zum 3. Platz seiner Mannschaft bei. Sein Trikot hatte das selbe Design wie das der Spieler, jedoch mit weißen und schwarzen Vierecken und dem Lotto-Logo am Kragen. Was für ein Torwart und was für ein Trikot!

      4 – Thomas Ravelli

      Der schwedische Torwart spiele beeindruckende 143 Spiele für die Nationalmannschaft und holte die Bronzemedaille an der WM 1994. In seinem farbenfrohen adidas Trikot hielt er den letzten Schuss beim Elfmeterschießen und sicherte Schweden den 3. Platz und sich selbst den 4. Platz in unserer Top 5.

      3 - Claudio Taffarel

      Wenn man an Brasilien denkt, so kommen einem nicht als erstes die Torwarte in den Sinn. Claudio Taffarel könnte aber als einer der besten Torhüter der brasilianischen Nationalmannschaft gelten. Mit einem Torwarttrikot, welches durch Brasilien inspiriert wurde, sicherte er sich den 3. Platz unserer Liste. Er wurde der 3. beste Torwart im Jahre 1991 und 1994 und sicherte Brasilien den Einzug ins WM Finale mit einem gehaltenen Elfmeter Halbfinale gegen Holland.

      2 - Yoshikatsu Kawaguchi

      Yoshikatsu Kawaguchi war buchstäblich 'on fire'! An der WM 1998 in Frankreich spielte er für die japanische Nationalmannschaft. Sie kamen nicht besonders weit an diesem Turnier, jedoch bleiben sie dank Kawaguchis Trikot in Erinnerung. Mit einem zu großen Trikot im Flammendesgin holt er sich den 2. Platz unserer Top 5.

      1 - Jorge Campos

      Wir sind uns nicht ganz sicher, ob er bekannter war für seine Verrücktheit oder seine verrückten Trikots. Eines ist aber sicher, wir werden dieses Trikot nie vergessen. Hat Umbro einfach ein weißes Trikot genommen und mit Farbe bekleckst? Wie auch immer, es sah komischerweise trotzdem toll aus. Mit diesen verrückten Farben und dem gewöhnungsbedürftigen Design, hat Jose Campos den ersten Platz unserer Top 5 sicher.

      Es ist etwas traurig, dass die Designs der Torwarte in den vergangenen Jahren konservativer wurden. Wir hoffen, dass die Hersteller in Zukunft ein paar interessante Torwarttrikot-Designs für uns auf Lager haben!