Modernes trifft auf Klassisches im Hallenfußball Line-Up von adidas

19.10.2015

Geschrieben von Yannick Willer

Letzte Woche wurde das Wetter wirklich schlechter, doch zum Glück kommt der Wetterumschwung erst jetzt, denn viele von uns sind längst auf dem Weg in die Hallen um dort Fußball zu spielen. Egal ob du Futsal oder normalen Hallenfußball spielst, adidas hat eine breite Palette für dich bereit und hier kannst du die Schuhe ein wenig besser kennen lernen.

adidas hat vor nicht all zu langer Zeit einige neue Schuhe vorgestellt, was auch zu komplett neuen Hallenschuhen führte. Die adidas Court Modelle schwimmen langsam an Land und besonders die X15.1 Version hat sich schon als extrem beliebt erwiesen. Es ist leicht zu erkennen, warum diese Schuhe so gut angenommen werden, denn ihre niedrige Schnauze und das an sich scharfe Design der Schuhe, das wie die Faust aufs Auge für den Hallenfußball passt.

Auch hat adidas sich dazu entschlossen das Primeknit Material für ihre Hallenschuhe einzuführen, was nur noch mehr zeigt, dass sie diesen Bereich auch mehr als ernst nehmen und nichts zurückhalten. Die Hallenschuhe bekommen die gleiche Liebe und das Auge fürs Detail wie die Top-Riege der Fußballschuhe.

Willst du adidas Hallenschuhe in die Finger bekommen? Dann findest du sie hier.

Wenn man über die Hallenschuhe von adidas redet, dann kommt man am adidas Special nicht vorbei. Es handelt sich definitiv um einen der beliebtesten Hallenschuhe aller Zeiten und wenn du in der Halle spielst, dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass du so ein Paar schon einmal an den Füßen hattest. Wenn ihr mich fragt, dann kann man mit so vielen ausgefallenen Techniken kommen wie man Lust hat, den Touch und Komfort eines Special kann man in der Halle fast nicht schlagen.

Willst du eines der extrem leichten Court Modelle oder bist du eher einer der Traditionalisten? Du weiß wie es mir dabei geht, aber lass uns unten in den Kommentaren wissen, welcher adidas Hallenschuh der richtige für dich ist.